25.09.2013 – “Schaltstellen” für eine rechtssichere und attraktive Betriebsrente

in der „Historischen Schaltwarte“ des Landschaftspark-Nord in Duisburg

Mit dem Rechtsanspruch auf Entgeltumwandlung hat die Betriebsrente vor allem mittelständische Unternehmen vor Herausforderungen gestellt. Gesetzesänderungen, Rechtsprechung und vor allem der Arbeitsmarkt sind nur einige Schaltstellen, die hier einwirken. Die Administration bereitet zunehmend Aufwand und birgt rechtliche Risiken. Die Unternehmen haben unterschiedliche Praxiserfahrungen mit ihren neuen Versorgungswerken gesammelt.

In unserem Workshop werden u.a. folgende Punkte aus unterschiedlichen Blickwinkeln behandelt.

• Wie bekommt man die Administration im Unternehmen in den Griff?
• Wo sind die versteckten Fallen? Wie schafft man Rechtssicherheit?
• Warum unterhalten Arbeitgeber zunehmend attraktive Versorgungswerke?
• Wie motiviert man die Mitarbeiter zum Mitmachen?

Insbesondere freuen wir uns auf den Praxisbericht von Frau Brigitte Schwedes, Personalleiterin bei Cretschmar Cargo. Wie geht eine mittelständisches Logistikunternehmen mit den vielfältigen Herausforderungen um?

Personalverantwortliche aus der Region treffen sich zum Informations- und Wissenstransfer. Ziel ist es, Erfahrungen und  Impulse für die tägliche Personalarbeit auszutauschen. Diskutieren Sie mit und profitieren von den Erfahrungen Ihrer  Kollegen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und bitten Sie, sich bis zum 13.9.2013 anzumelden.