24.10.14 – BrokersLink: Weltweiter Service für Employee Benefits

Spezialist für Employee Benefits bei BrokersLink - Dr. Matthias Falk PensionCapitalAuch in diesem Jahr hat die PensionCapital als der deutsche Spezialist für Employee Benefits an der internationalen BrokersLink-Konferenz teilgenommen. Veranstaltungsort war Venedig. Das weltweite Netzwerk aus Maklern, Beratern und Risk-Managern zeigte dabei auch in diesem Jahr, warum es für mittelständische Unternehmen mit Aktivitäten im Ausland ohne Alternative ist.

Vertrauenswürdige Partner im Netzwerk
Dr. Matthias Falk, geschäftsführender Gesellschafter der PensionCapital, sieht hohen Bedarf für international agierende Unternehmen: „Über das Netzwerk BrokersLink aus sorgfältig ausgewählten und regelmäßig überprüften Partnern können wir unseren Kunden eine weltweite Unterstützung bieten. Wer weiß schon, welche Employee Benefits-Systeme in Mexiko, Russland oder China vorgeschrieben oder üblich sind. Unsere mittelständische Kunden erhalten somit den gewohnt verlässlichen Service – und das weltweit.“

Globalisierung erfordert neue Lösungen
In Zeiten der zunehmenden Globalisierung müssen Unternehmen Mehrwerte für ihre Mitarbeiter nicht nur in Deutschland schaffen. „Die Anzahl von Entsendungen steigt seit langer Zeit und damit die Notwendigkeit, im regionalen Arbeitsmarkt immer häufiger auf internationale Kompetenzträger zurückzugreifen. Für international tätige Unternehmen ist es unerlässlich, das Thema aktiv anzugehen“, so Dr. Matthias Falk weiter.

Internationale Programme bieten Kostenvorteile
Die Partner von BrokersLink erbringen den regional notwendigen Service vor Ort. Im Hintergrund können über die Schaffung internationaler Programme Kostenvorteile erzielt werden, zum Beispiel bei den Versicherungsprämien oder Dienstleistungsgebühren. Für Deutschland und Österreich ist PensionCapital exklusiver Ansprechpartner im Netzwerk.

BrokersLink wächst weiter
BrokersLink Konferenz zu Employee Benefits in Venedig 2014 v2 - PensionCapitalDeutlich wurde auf der Konferenz, dass das Netzwerk weiter wächst: Mehr als 70 Nationen waren vertreten. Das stellte einen neuen Rekord dar. Die Teilnehmer aus allen Kontinenten diskutierten über aktuelle Marktentwicklungen und gemeinsame Aktivitäten. Ein Schwerpunkt des Netzwerks ist die hohe Service-Qualität, insbesondere für den Mittelstand.

„Durch diesen Austausch erhalten wir spannende Einblicke in andere Employee Benefits-Systeme. Wir können unsere Kunden aktiv unterstützen, wenn sie weltweit expandieren“, betont Matthias Falk abschließend.

Weitere Informationen zum Netzwerk unter www.brokerslink.com.


PensionCapital ist ein inhabergeführtes Beratungshaus für betriebliche Sozialleistungen. Sie steht für individuelle, lösungsorientierte Beratung und nachhaltige Konzepte. Der Hauptsitz der PensionCapital befindet sich in Bremen. Darüber hinaus gibt es Niederlassungen in München, Hamburg und Stuttgart. Insgesamt ist die PensionCapital in Deutschland und Österreich an sieben Standorten vertreten.