Personal 2016 Süd: Komplexität betrieblicher Zusatzleistungen reduzieren

BREMEN, STUTTGART | Am 10. und 11. Mai 2016 nahm die PensionCapital GmbH an der Personal Süd in der Stuttgarter Messe teil. Auf ihrem Messestand sowie mit drei unterschiedlichen Vorträgen stellte das Beratungshaus die Entwicklung zur serviceorientierten Personalarbeit vor und zeigte, wie betriebliche Zusatzleistungen sinnvoll im Employer Branding genutzt werden. Im Mittelpunkt stand die Frage, wie die Komplexität der unterschiedlichen Zusatzleistungen reduziert werden kann.

„In den Gesprächen mit den Besuchern ging es fast nur um die drei wesentlichen Punkte bei den Zusatzleistungen: Wie mache ich als Arbeitgeber mein System attraktiver? Wie erreiche ich meine Mitarbeiter besser? Und wie administriere ich das effizient?”, erklärt Rüdiger Zielke, Geschäftsführender Gesellschafter der PensionCapital GmbH. „Das gilt für alle Zusatzleistungen gleichermaßen, mit unterschiedlichen betriebswirtschaftlichen und steuerrechtlichen Herausforderungen. An unserem Stand haben wir Lösungen vorgestellt.“

Volker Stahl, Gebietsleiter Südwest bei PensionCapital, zeigte sich von der zwanglosen Atmosphäre und dem Interesse der Besucher am Messestand begeistert. „Dank unserer Partnerschaft mit dem HR–RoundTable – ein Netzwerk von Personalern für Personaler – war unser Stand ein zentraler Anlaufpunkt für viele Besucher. Es sind viele neue Kontakte entstanden und bestehende Kontakte konnten intensiviert werden. Ich freue mich auf die nächste Messe in 2017.“

Mehr Informationen unter www.personal-sued.de und www.hr-roundtable.de.

Die Pressemitteilung als PDF zum Download (0,1 MB).


PensionCapital ist ein inhabergeführtes Beratungshaus für betriebliche Sozialleistungen. Sie steht für individuelle, lösungsorientierte Beratung und nachhaltige Konzepte. Der Hauptsitz der PensionCapital befindet sich in Bremen. Darüber hinaus gibt es eine Niederlassung in München. Insgesamt ist die PensionCapital in Deutschland an mehreren Standorten vertreten.

Pressekontakt:
Scheidtweiler PR | Nicolas Scheidtweiler
H.H. Meier-Allee 72 | 28213 Bremen
Tel. 0421. 168 891 87 | presse@scheidtweiler-pr.de