Schützen Sie die Leistungsfähigkeit Ihrer Mitarbeiter! – HR-Kompetenz-Workshop am 04.02.2014

HR-Kompetenz-Work PensionCapital Marienburg MonheimDie PensionCapital GmbH lädt Personalverantwortliche aus mittelständischen Unternehmen in das Kaminzimmer der Marienburg in Monheim ein.

Der demographische Wandel stellt nach wie vor mittelständische Unternehmen vor enorme Personalrisiken. Viele Unternehmen machen sich darüber Gedanken, wie sie ihre Mitarbeiter fit für eine längere Lebensarbeitszeit machen. Daher wurde das betriebliche Gesundheitsmanagement in den meisten Betrieben bereits implementiert.

  • Wie motiviert man Mitarbeiter und vor allem Männer zum Mitmachen?
  • Was sind heute die wesentlichen Erfolgsfaktoren für ein funktionierendes Gesundheitsmanagement?
  • Wie kann es gelingen, BGM und BEM noch nachhaltiger und kosteneffizienter zu gestalten?
  • Was ist, wenn BGM und BEM nicht mehr helfen?
  • Wie wird aus  der Trennung Employer Branding?

Jeder Teilnehmer kann für sich wichtige Anregungen mitnehmen, um diese in seiner täglichen Arbeit zu integrieren, seine Kontakte pflegen und neue Kontakte für sein persönliches Netzwerk gewinnen.

Personalverantwortliche aus der Region treffen sich zum Informations- und Wissenstransfer. Ziel ist es, Erfahrungen und  Impulse für die tägliche Personalarbeit auszutauschen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und bitten Sie, sich bis zum 24.01.2014 anzumelden.

Veranstaltungsort:
Marienburg Monheim Business & Conference Center
Hofstr. 16
40789 Monheim am Rhein

Für Fragen und Anmeldung wenden Sie sich an:
PensionCapital GmbH
Peter Quickert
Breite Str. 10b
40670 Meerbusch
Telefon 02159/ 92 160 52
Telefax 02159/ 92 160 53
E-Mail peter.quickert@pensioncapital.de


Agenda HR-Kompentenz-Workshop in Monheim

09:00 Uhr Eintreffen und erste Gelegenheit zum Netzwerken

09:30 Uhr:
Dr. med. Peter Kölln,
BGM-Berater, Facharzt für Arbeitsmedizin und ehemaliger Werksarzt der ArcelorMittal GmbH (Stahlwerke Bremen)
Männer im Betrieb(s)Zustand – Männergesundheit – Ein BGM-Thema für Firmen?

Männer sind häufig „die“ Adressaten von Maßnahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements und häufig auch „die“ Nicht-Teilnehmer von selbigen Maßnahmen. Warum ist das eigentlich so? Wie gehen Männer gesundheitlich mit sich um? Warum sterben sie immer noch 5-8 Jahre früher als Frauen?

Blicken Sie auf die theoretischen Erklärungsansätze der Forschung und erfahren aus der betrieblichen Praxis von Dr. Kölln, wie eine sinnvolle Männergesundheitsförderung im Sinne Ihres Unternehmens aussehen kann.

Ab ca. 10:30 Uhr:
Angela Huber,
Rechtsanwältin, Mediatorin BM ®, Disability Manager CDMP ®
Das Betriebliche Eingliederungsmanagement im Mittelstand

Das Betriebliche Eingliederungsmanagement erfährt im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagement aufgrund gesetzlicher Obliegenheiten eine herausragende Position vor allem in juristischer Hinsicht. Welche gesetzlichen Auflagen sind hier aus der Sicht des Arbeits- und Sozialrechtes dringend zu beachten? Welches sind die Stellschrauben, die ein betriebliches Eingliederungsmanagement erfolgreich werden lassen? Welche Trends zeichnen sich im BGM und BEM ab?

Ab ca. 11:30 Uhr:
Rüdiger Zielke,
Geschäftsführender Gesellschafter der PensionCapital GmbH
Wenn BEM nicht mehr weiterhelfen kann

Manchmal helfen alle Gesundheits-Maßnahmen nicht weiter und kranke Mitarbeiter müssen das Unternehmen verlassen. Wie geht das sozialverträglich und ohne faden Beigeschmack? Wie wird aus der Trennung Employer Branding? Wie können Unternehmen „den Spieß umdrehen“?

Nehmen Sie Ideen und Tipps aus der täglichen Praxis eines erfahrenen Beratungshauses mit.

Ab ca. 12:15 Uhr Expertengespräche bei einem Imbiss

Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit zur Besichtigung der Marienburg – es lohnt sich!

Weitere Informationen zum Download (pdf, 100 KB).


PensionCapital ist ein inhabergeführtes Beratungshaus für betriebliche Sozialleistungen. Sie steht für individuelle, lösungsorientierte Beratung und nachhaltige Konzepte. Der Hauptsitz der PensionCapital befindet sich in Bremen, darüber hinaus gibt es Niederlassungen in Düsseldorf und München. Insgesamt ist die PensionCapital Gruppe in Deutschland und Österreich an sechs Standorten vertreten.