Zukunft Personal 2016: Sozialleistungen zukunftssicher ausrichten

BREMEN, KÖLN | Vom 18. bis 20. Oktober 2016 nimmt die PensionCapital GmbH an der Zukunft Personal teil. Europas größte Fachveranstaltung für das Personalmanagement findet in den Kölner Messehallen statt. Das bundesweit tätige Beratungshaus präsentiert vor dem Hintergrund aktueller politischer Entwicklungen neue Ansätze für den Bereich betrieblicher Sozialleistungen.

„Ein Thema, das Unternehmen weiterhin im Blick haben müssen, sind die niedrigen Zinsen. Die Zentralbanken machen derzeit keine Anstalten, die Zinsen wieder zu erhöhen. Daher ist eine zukunftssichere Umsetzung der betrieblichen Altersvorsorge notwendiger denn je“, erklärt Rüdiger Zielke, Geschäftsführender Gesellschafter der PensionCapital GmbH. „Außerdem informieren wir über den aktuellen Stand der sogenannten ‚Nahles-Rente‘.“

Ein weiterer Bereich, Arbeitgeber zukunftssicher aufzustellen, ist die Erhöhung der Mitarbeiterbindung und -motivation: „Belegschaften müssen heute individueller betrachtet werden. Nicht jedes Benefit passt zu jedem Mitarbeiter und jedem Unternehmen. Wir stellen vor, wie Arbeitgeber diese unterschiedlichen Bedürfnisse erfüllen können.“

Im Rahmen des HR-RoundTable finden die Vorträge der PensionCapital am Stand A.01 in Halle 3.2 statt:

  • Dienstag, 18. Oktober 2016, 15:30 bis 15:55 Uhr
    Betriebsrenten im Umfeld der Niedrigzinsen
    Rüdiger Zielke (Zum Xing-Profil), Geschäftsführender Gesellschafter der PensionCapital GmbH
  • Donnerstag, 20. Oktober 2016, 12:00 bis 12:25 Uhr
    Die richtigen Benefits finden – Mitarbeitermotivation contra Benefit-Dschungel
    Lars Menzel (Zum Xing-Profil), Firmenkundenberater für betriebliche Sozialleistungen, PensionCapital GmbH

Im Anschluss an die Vorträge können sich die Besucher mit den Referenten in zwangloser Atmosphäre austauschen. Mehr Informationen unter www.zukunft-personal.de und www.hr-roundtable.de.

Die Pressemitteilung als PDF zum Download (0,1 MB).


PensionCapital ist ein inhabergeführtes Beratungshaus für betriebliche Sozialleistungen. Sie steht für individuelle, lösungsorientierte Beratung und nachhaltige Konzepte. Der Hauptsitz der PensionCapital befindet sich in Bremen. Darüber hinaus gibt es eine Niederlassung in München. Insgesamt ist die PensionCapital in Deutschland an mehreren Standorten vertreten.

Pressekontakt:
Scheidtweiler PR | Nicolas Scheidtweiler
H.H. Meier-Allee 72 | 28213 Bremen
Tel. 0421. 168 891 87 | presse@scheidtweiler-pr.de